Wettbewerbe 2015

Deutsche Rennmeisterschaft in Warndorf 05.06. - 07.06.2015   

Türkenfelder Einradler erfolgreich bei der Deutschen Rennmeisterschaft. Zweimal deutscher Vizemeister für Valentina Rupp   Mit einem sehr kleinen Aufgebot starteten die Türkenfelder Einradfahrerinnen zur Deutschen Einradrennmeisterschaft Anfang Juni in den Norden Deutschlands, nach Warendorf. Dort trafen sie auf eine traumhafte supermoderne Stadionanlage am Olympiastützpunkt der Bundeswehr. Bei heißen Sommertemperaturen verliefen die Disziplinen für die beide Fahrerinnen am Freitag sehr erfolgreich. Leonie Raia,16 Jahre, startete ebenso wie Valentina Rupp, 15 Jahre, in der Altersklasse U17. Im Coasting erzielte Valentina den 1. Platz und Leonie Platz 4. Im Weitsprung und Hochsprung belegte Valentina jeweils Platz 2 und Leonie Platz 3 und 4. Beide qualifizierten sich damit für beide Finale über alle Altersklassen am nächsten Tag. Im IUF Slalom brachten zwei 2. Plätze in der Altersklasse ebenfalls den Einzug ins Finale.   Am Samstag war es zwar warm aber bewölkt. Bestes Wetter also für die beiden Sportlerinnen. In den Disziplinen langsam rückwärts und langsam vorwärts erzielte Valentina den 1. und 2. Platz, Leonie zweimal den 8. Platz. Bei 100m gab es Silber für Valentina und den Einzug ins Finale, Leonie stürzte nach einem Schauer auf regennasser Bahn.   Tag 3 brachte im Einbeinrennen in der Altersklasse Platz 1 für Valentina und Platz 7 für Leonie. Dann folgten die Finale und damit 2 Pokale für  Valentina: Deutsche Vizemeisterin im Einbein und Deutsche Vizemeisterin im IUF Slalom   Mit 10 Medaillen und 2 Pokalen im Gepäck fuhren die Mädchen überglücklich wieder nach Hause.   Deutsche Meisterschaft MUNI in Gleissenberg 04. - 05.07.2015  Valentina Rupp deutsche Meisterin im Einraduphill Mit 4 Fahrerinnen starteten wir am 4./5.7. in Gleissenberg bei der DM MUNI.Gleissenberg ist ein kleiner idyllischer Ort in der Nähe von Furth im Wald, mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. Doch an diesem Wochenende war der ganze Ort auf den Beinen.Neben der Einradmeisterschaft feierte der SV Gleissenberg sein 50jähriges Bestehen. Am Samstag starteten wir mit dem Crosscountry. Dabei handelte es sich um eine äußerst anspruchsvolle Streckenführung mit vielen klassischen Up- und Downhills und wenig gemäßigten Passagen. Insgesamt etwas über 5 Kilometer lang. Bei Temperaturen um die 38 Grad kamen die ersten Fahrer nach einer knappen halben Stunde völlig am Ende ihrer Kräfte ins Ziel. Unsere Fahrerinnen kämpften schwer. Letztlich schaffte es Leonie Raia in ihrer Alterklasse auf den 3. Platz. Valentina Rupp kam auf den 4. Platz ihrer Altersklasse. Für Sophie Schubert und Paula Schmidt war es der 6. Platz der Altersklasse. Gegen Abend wurde der Uphill gestartet. Auch hier eine sehr schwierige Bergpassage unten noch moderat ab der Hälfte jedoch sehr steil und uneben. Alle Türkenfelderinnen meisterten den Uphill sehr gut. Valentina zog mit einem kraftvollen Lauf als schnellste Frau fast gerade nach oben und wurde verdient deutsche Meisterin im Einraduphill. Sophie Schubert schaffte Platz 3, Leonie Raia Platz 4 und Paula Schmidt kam auf Platz 5. Am Sonntag dann Downhill. Die Strecke führte 5 km durch den Wald. In den Altersklassen gab es Silber für Valentina, Platz 4 für Leonie und zwei 5. Plätze für Sophie und Paula. Bayerische Meisterschaft Einrdrennen in Eggenfelden 11. - 12.07.2015  Valentina Rupp Bayerische Meisterin im Hochsprung und Bayerische Meisterin im Wheel Walk. Sophie Schubert Bayerische Meisterin im Stillstand Staffel TSV-Türkenfeld/TSV Lenting/TSV Pförring Bayerischer Meister Am 11./12.7. fanden die bayerischen Meisterschaften im Einradrennen im niederbayerischen Eggenfelden statt. Gut 140 Starter traten in 13 verschiedenen Renndisziplinen an. 5 Türkenfelder Fahrerinnen starteten in 11Disziplinen, eine in 9 Disziplinen und erstmals 3 Fahrerinnen aus der Breitensportgruppe, die in einer Disziplin, beim 100m Rennen, starteten. Nach allen Altersklassenläufen folgten dann die Finalläufe, bei dem die besten 8 Fahrer aller Altersklassen um den Titel gegeneinander konkurrierten. Bayerischer Meister in der 4x100m Staffel wurde die Fun Wheels Staffel aus Türkenfeld, Lenting und Pförring. Fahrer der Staffel waren aus Türkenfeld Leonie Raia und Valentina Rupp aus Lenting Dana-Marie Knetsch und aus Pförring Noah Leber. Die Ergebnisse pro Fahrerin: Valentina Rupp Bayerische Meisterin im Hochsprung Bayerische Meisterin im Wheel Walk Bayerische Vizemeisterin im Weitsprung Bayerische Vizemeisterin im Gliding Bayerische Vizemeisterin im Langsam Rückwärts 3. Bayerische Meisterin im IUF Slalom 3. Bayerische Meisterin im Einbein 6x Gold in der Altersklasse 3x Silber in der Altersklasse 1x Bronze in der Altesklasse Sophie Schubert Bayerische Meisterin im Stillstand 3. Bayerische Meisterin im Wheel Walk 3. Bayerische Meisterin im Langsam rückwärts 3x Gold in der Altersklasse 4x Silber in der Altersklasse 1x Bronze in der Altersklasse Leonie Raia 3. Bayerische Meisterin im Weitsprung (gleiche Weite wie Sarah Nowosadtko) 1x Gold in der Altersklasse 2x Silber in der Altersklasse 2x Bronze in der Altersklasse Sarah Nowosadtko 3. Bayerische Meisterin im Weitsprung (gleiche Weite wie Leonie Raia) 1x Bronze in der Altersklasse
www.tsv-tuerkenfeld.de Valentina beim Start Crossountry Sophie nach dem Start Crosscountry Leonie im Ziel des Crosscountry Valentina beim Uphill Paula beim Downhill
Teilnehmer bei de BM Eggenfelden Letzte Reihe Sarah Nowosadtko, Leonie Raia, Valentina Rupp, Sophie Schubert Mittlere Reihe Mona Krieg, Heidi Binder, Eva Seiter Erste Reihe Paula Schmidt, Leonie Staffler

Wettbewerbe 2015

TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Einrad

Deutsche Rennmeisterschaft in

Warndorf 05.06. - 07.06.2015   

Türkenfelder Einradler erfolgreich bei der Deutschen Rennmeisterschaft. Zweimal deutscher Vizemeister für Valentina Rupp   Mit einem sehr kleinen Aufgebot starteten die Türkenfelder Einradfahrerinnen zur Deutschen Einradrennmeisterschaft Anfang Juni in den Norden Deutschlands, nach Warendorf. Dort trafen sie auf eine traumhafte supermoderne Stadionanlage am Olympiastützpunkt der Bundeswehr. Bei heißen Sommertemperaturen verliefen die Disziplinen für die beide Fahrerinnen am Freitag sehr erfolgreich. Leonie Raia,16 Jahre, startete ebenso wie Valentina Rupp, 15 Jahre, in der Altersklasse U17. Im Coasting erzielte Valentina den 1. Platz und Leonie Platz 4. Im Weitsprung und Hochsprung belegte Valentina jeweils Platz 2 und Leonie Platz 3 und 4. Beide qualifizierten sich damit für beide Finale über alle Altersklassen am nächsten Tag. Im IUF Slalom brachten zwei 2. Plätze in der Altersklasse ebenfalls den Einzug ins Finale.   Am Samstag war es zwar warm aber bewölkt. Bestes Wetter also für die beiden Sportlerinnen. In den Disziplinen langsam rückwärts und langsam vorwärts erzielte Valentina den 1. und 2. Platz, Leonie zweimal den 8. Platz. Bei 100m gab es Silber für Valentina und den Einzug ins Finale, Leonie stürzte nach einem Schauer auf regennasser Bahn.   Tag 3 brachte im Einbeinrennen in der Altersklasse Platz 1 für Valentina und Platz 7 für Leonie. Dann folgten die Finale und damit 2 Pokale für  Valentina: Deutsche Vizemeisterin im Einbein und Deutsche Vizemeisterin im IUF Slalom   Mit 10 Medaillen und 2 Pokalen im Gepäck fuhren die Mädchen überglücklich wieder nach Hause.   Deutsche Meisterschaft MUNI in Gleissenberg 04. - 05.07.2015  Valentina Rupp deutsche Meisterin im Einraduphill Mit 4 Fahrerinnen starteten wir am 4./5.7. in Gleissenberg bei der DM MUNI.Gleissenberg ist ein kleiner idyllischer Ort in der Nähe von Furth im Wald, mitten im Nationalpark Bayerischer Wald. Doch an diesem Wochenende war der ganze Ort auf den Beinen.Neben der Einradmeisterschaft feierte der SV Gleissenberg sein 50jähriges Bestehen. Am Samstag starteten wir mit dem Crosscountry. Dabei handelte es sich um eine äußerst anspruchsvolle Streckenführung mit vielen klassischen Up- und Downhills und wenig gemäßigten Passagen. Insgesamt etwas über 5 Kilometer lang. Bei Temperaturen um die 38 Grad kamen die ersten Fahrer nach einer knappen halben Stunde völlig am Ende ihrer Kräfte ins Ziel. Unsere Fahrerinnen kämpften schwer. Letztlich schaffte es Leonie Raia in ihrer Alterklasse auf den 3. Platz. Valentina Rupp kam auf den 4. Platz ihrer Altersklasse. Für Sophie Schubert und Paula Schmidt war es der 6. Platz der Altersklasse. Gegen Abend wurde der Uphill gestartet. Auch hier eine sehr schwierige Bergpassage unten noch moderat ab der Hälfte jedoch sehr steil und uneben. Alle Türkenfelderinnen meisterten den Uphill sehr gut. Valentina zog mit einem kraftvollen Lauf als schnellste Frau fast gerade nach oben und wurde verdient deutsche Meisterin im Einraduphill. Sophie Schubert schaffte Platz 3, Leonie Raia Platz 4 und Paula Schmidt kam auf Platz 5. Am Sonntag dann Downhill. Die Strecke führte 5 km durch den Wald. In den Altersklassen gab es Silber für Valentina, Platz 4 für Leonie und zwei 5. Plätze für Sophie und Paula. Bayerische Meisterschaft Einrdrennen in Eggenfelden 11. - 12.07.2015  Valentina Rupp Bayerische Meisterin im Hochsprung und Bayerische Meisterin im Wheel Walk. Sophie Schubert Bayerische Meisterin im Stillstand Staffel TSV-Türkenfeld/TSV Lenting/TSV Pförring Bayerischer Meister Am 11./12.7. fanden die bayerischen Meisterschaften im Einradrennen im niederbayerischen Eggenfelden statt. Gut 140 Starter traten in 13 verschiedenen Renndisziplinen an. 5 Türkenfelder Fahrerinnen starteten in 11Disziplinen, eine in 9 Disziplinen und erstmals 3 Fahrerinnen aus der Breitensportgruppe, die in einer Disziplin, beim 100m Rennen, starteten. Nach allen Altersklassenläufen folgten dann die Finalläufe, bei dem die besten 8 Fahrer aller Altersklassen um den Titel gegeneinander konkurrierten. Bayerischer Meister in der 4x100m Staffel wurde die Fun Wheels Staffel aus Türkenfeld, Lenting und Pförring. Fahrer der Staffel waren aus Türkenfeld Leonie Raia und Valentina Rupp aus Lenting Dana-Marie Knetsch und aus Pförring Noah Leber. Die Ergebnisse pro Fahrerin: Valentina Rupp Bayerische Meisterin im Hochsprung Bayerische Meisterin im Wheel Walk Bayerische Vizemeisterin im Weitsprung Bayerische Vizemeisterin im Gliding Bayerische Vizemeisterin im Langsam Rückwärts 3. Bayerische Meisterin im IUF Slalom 3. Bayerische Meisterin im Einbein 6x Gold in der Altersklasse 3x Silber in der Altersklasse 1x Bronze in der Altesklasse Sophie Schubert Bayerische Meisterin im Stillstand 3. Bayerische Meisterin im Wheel Walk 3. Bayerische Meisterin im Langsam rückwärts 3x Gold in der Altersklasse 4x Silber in der Altersklasse 1x Bronze in der Altersklasse Leonie Raia 3. Bayerische Meisterin im Weitsprung (gleiche Weite wie Sarah Nowosadtko) 1x Gold in der Altersklasse 2x Silber in der Altersklasse 2x Bronze in der Altersklasse Sarah Nowosadtko 3. Bayerische Meisterin im Weitsprung (gleiche Weite wie Leonie Raia) 1x Bronze in der Altersklasse
www.tsv-tuerkenfeld.de Valentina beim Start Crossountry Sophie nach dem Start Crosscountry Leonie im Ziel des Crosscountry Valentina beim Uphill Paula beim Downhill
Teilnehmer bei de BM Eggenfelden Letzte Reihe Sarah Nowosadtko, Leonie Raia, Valentina Rupp, Sophie Schubert Mittlere Reihe Mona Krieg, Heidi Binder, Eva Seiter Erste Reihe Paula Schmidt, Leonie Staffler
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Einrad