Wettbewerbe 2011

Oberbayerische Meisterschaft 16.04.2011   Türkenfelder Einradsport ganz vorne Am 16.04.2011 konnten die Türkenfelder Einradfahrerinnen bei den Oberbayerischen Meisterschaften in Einrad-Artistik wieder einmal ihre Führungsrolle im Bayerischen Einradsport unter Beweis stellen.   Mit hohen Erwartungen fuhren die 5 Wettkampfsportlerinnen nach Geretsried und wurden mit 4 Goldmedaillen, 3xSilber und 2x Bronze für ihr hartes Training belohnt. Valentina Rupp konnte in ihrer neuen Altersklasse U13  im Standard-Skill, bei der Einzel- und in der Paarkür mit perfekten Auftritten brillieren und jeweils Gold mitnehmen, Sophie Schubert, die jüngste Türkenfelder Fahrerin, erkämpfte sich bei ihrem ersten Wettkampf den Sieg im Standardskill und den 3. Platz mit Ihrer Einzelkür in der Altersklasse U11. Sarah Nowosadtko und Leonie Raia sorgten nicht nur in der Einzel- und Paarkür für zwei 2. und einen 3. Platz sondern auch für Standing-Ovations der Zuschauer, die von den zwei "fahrenden Nonnen" sichtlich beeindruckt waren. Ein besonderes Highlight war aus Türkenfelder Sicht die Siegerehrung der Einzelküren in der Altersklasse U13, bei der ausschliesslich Türkenfelder Fahrerinnen auf dem Treppchen standen.      Am Sonntag ist Verschnaufpause, am Montag startet für 3 der Mädchen das Kadertraining im Kloster Gars und Donnerstag bis Samstag ist für alle Fahrerinnen Renntraining angesagt, damit die Erfolge auch bei der kommenden "Offenen Deutschen Meisterschaft" in Schleswig möglichst erhalten bleiben.

Deutsche Meisterschaft 03.06.2011  

Valentina Rupp springt Weltrekord   Valentina Rupp vom TSV Türkenfeld ist die neue Weltrekordhalterin im Einradweitsprung der Damen. Bei der Deutschen Meisterschaft im Einradfahren in Schleswig knackte die 11-jährige Gymnasiastin am 03.06.2011 die Rekordmarke aus dem Jahre 2009 und hält mit einer Weite von 2,05m den neuen Weltrekord. Die Sportlerin der Wettkampfgruppe ist damit die jüngste Weltrekordhalterin im Einradsport. Durch ihre Weltrekordweite wurde die Ausnahmesportlerin Deutsche Meisterin im Weitsprung. Insgesamt fuhr Valentina bei den Meisterschaften 10 Goldmedaillen und 2x Silber ein. Auch die drei Vereinskameradinnen von Valentina konnten sich während der 5-tägigen Meisterschaft in verschiedenen Renndisziplinen und Artistik- Wettkämpfen über einen Medailliensegen freuen: Die 10-jährige Sophie Schubert erkämpfte sich 1x Gold und 3x Silber in der Altersklasse U11. Leonie Raia errang 1x Silber und 1x Gold in der Altersklasse U13  und Sarah Nowosadtko fuhr ebenfalls in der Altersklasse U13 eine Bronzemedaille ein. Eine großartige Belohnung für das harte und intensive Training der Sportlerinnen und gleichzeitig Anreiz für die Qualifikationsläufe zur Weltmeisterschaft 2012 in Brixen.

Bayerische Meisterschaft 16./17.07.2011  

Valentina Rupp springt Weltrekord   Eigenen Weltrekord nochmal verbessert   Sprung-Asse im Anflug: Die Mädchen der Fun Wheels vom TSV Türkenfeld sorgten im Weitsprung bei den ayerischen Meisterschaften im Einradrennen vergangenes ochenende in Eggenfelden für ein komplettes Türkenfelder Treppchen. Auf Platz 3 Leonie Raia, Platz 2 für Sarah Nowosadtko und auf Platz 1 Valentina Rupp, die mit ihrer neuen Weite von 2,25m ihren alten Weltrekord  gleich um unglaubliche 20cm verbesserte.   Auch in allen anderen Disziplinen zahlte sich das intensive Kaderrenntraining des Einradverbandes Bayern aus: Mit hervorragenden Wertungen und insgesamt 16 edaillen können die 4 Wettkampfgirls auf ein sehr erfreuliches Wochenende bei herrlichem Sonnenschein zurückblicken. MUNI-Alpencup 23.-25.09.2011  (MountainUnicicling) In einer Disziplin ganz anderer Art starteten unsere Wettkampfgirls Ende September am Blomberg in der Nähe von Bad Tölz.   Mit dem Einrad downhill, uphill und crosscountry, das kennen wir ja schon. Aber Trial und der Taste-of-mud-Wettbewerb: Water Carrying, da waren wir bisher noch nie dabei.   Es war ein Test für unsere Starterinnen, die nach entsprechendem Trainingslager in den Sommenferien in Bad Tölz schon ganz heiss auf den Cup waren. Erfolge und Platzierungen waren seitens der Trainer erst mal zweitrangig aber offensichtlich nicht für unsere Einradfreaks:   Silber für Sophie Schubert im Easy-ParcourSilber für Johanna Rupp im  Easy-Crosscountry Bronze für Sarah Nowosadtko im Uphill AK U13 Bronze für Leonie Raia im Short Downhill AK U13 Gold für Valentina Rupp im Short Downill AK U13 und 3. Platz über alle Altersklasen und Vize-Junior-Deutsche-Meisterin  im Short Downhill Gold für Valentina Rupp im Crosscountry AK U13 Deutsche Meisterin und Deutsche Juniorenmeisterin im Crosscountry Gold für Valentina Rupp im Trail AK U13 mit 13 LinesSilber für Valentina Rupp im Downhill AK U13 1. Platz Water Carrying 3. Platz Gesamtsieg Alpencup 2011 Herzlichen Glückwunsch!! Ihr seid megatoll!! offene Bayerische Meisterschaft im Freestyle 05.-07-11-2011  AlleTürkenfelder Einradlerinnen auf dem Treppchen   Am vergangenen Wochenende starteten die Einradfahrerinnen bei den offenen bayerischen Meisterschaften im Freestyle und Standard-Skill. Ausgestattet mit den brandneu einstudierten Küren und bis ans Limit bemessenen Standard-Skill-Tricklisten fuhren die 4 Mädchen nach Neufahrn. Außerdem mit im Gepäck: Ehrgeiz, Disziplin, Siegeswillen und Talent!! Nach 3 Wettkampftagen stand das Ergebnis fest:   Valentina Rupp:  1. der Altersklasse U13     mit ihrer Einzelkür "Cowgirl"                         1. der Altersklasse U13 im Standard Skill 2. über alle Altersklassen hinweg und damit bayerische Vize Meisterin im Standard-Skill 3. in der Altersklasse 15+ mit ihrer Paarkürpartnerin Anna- Lena Blaschke vom TSV Dorfen mit "Tarzan und Terk" Leonie Raia:      2. der Altersklasse U13 im Standard Skill                            6. im Standard Skill über alle
www.tsv-tuerkenfeld.de zu den Bildern zu den Bildern

Wettbewerbe 2011

TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Einrad
Oberbayerische Meisterschaft 16.04.2011   Türkenfelder Einradsport ganz vorne Am 16.04.2011 konnten die Türkenfelder Einradfahrerinnen bei den Oberbayerischen Meisterschaften in Einrad- Artistik wieder einmal ihre Führungsrolle im Bayerischen Einradsport unter Beweis stellen.   Mit hohen Erwartungen fuhren die 5 Wettkampfsportlerinnen nach Geretsried und wurden mit 4 Goldmedaillen, 3xSilber und 2x Bronze für ihr hartes Training belohnt. Valentina Rupp konnte in ihrer neuen Altersklasse U13  im Standard-Skill, bei der Einzel- und in der Paarkür mit perfekten Auftritten brillieren und jeweils Gold mitnehmen, Sophie Schubert, die jüngste Türkenfelder Fahrerin, erkämpfte sich bei ihrem ersten Wettkampf den Sieg im Standardskill und den 3. Platz mit Ihrer Einzelkür in der Altersklasse U11. Sarah Nowosadtko und Leonie Raia sorgten nicht nur in der Einzel- und Paarkür für zwei 2. und einen 3. Platz sondern auch für Standing-Ovations der Zuschauer, die von den zwei "fahrenden Nonnen" sichtlich beeindruckt waren. Ein besonderes Highlight war aus Türkenfelder Sicht die Siegerehrung der Einzelküren in der Altersklasse U13, bei der ausschliesslich Türkenfelder Fahrerinnen auf dem Treppchen standen.      Am Sonntag ist Verschnaufpause, am Montag startet für 3 der Mädchen das Kadertraining im Kloster Gars und Donnerstag bis Samstag ist für alle Fahrerinnen Renntraining angesagt, damit die Erfolge auch bei der kommenden "Offenen Deutschen Meisterschaft" in Schleswig möglichst erhalten bleiben.

Deutsche Meisterschaft 03.06.2011  

Valentina Rupp springt Weltrekord   Valentina Rupp vom TSV Türkenfeld ist die neue Weltrekordhalterin im Einradweitsprung der Damen. Bei der Deutschen Meisterschaft im Einradfahren in Schleswig knackte die 11-jährige Gymnasiastin am 03.06.2011 die Rekordmarke aus dem Jahre 2009 und hält mit einer Weite von 2,05m den neuen Weltrekord. Die Sportlerin der Wettkampfgruppe ist damit die jüngste Weltrekordhalterin im Einradsport. Durch ihre Weltrekordweite wurde die Ausnahmesportlerin Deutsche Meisterin im Weitsprung. Insgesamt fuhr Valentina bei den Meisterschaften 10 Goldmedaillen und 2x Silber ein. Auch die drei Vereinskameradinnen von Valentina konnten sich während der 5-tägigen Meisterschaft in verschiedenen Renndisziplinen und Artistik-Wettkämpfen über einen Medailliensegen freuen: Die 10-jährige Sophie Schubert erkämpfte sich 1x Gold und 3x Silber in der Altersklasse U11. Leonie Raia errang 1x Silber und 1x Gold in der Altersklasse U13  und Sarah Nowosadtko fuhr ebenfalls in der Altersklasse U13 eine Bronzemedaille ein. Eine großartige Belohnung für das harte und intensive Training der Sportlerinnen und gleichzeitig Anreiz für die Qualifikationsläufe zur Weltmeisterschaft 2012 in Brixen.

Bayerische Meisterschaft

16./17.07.2011  

Valentina Rupp springt Weltrekord   Eigenen Weltrekord nochmal verbessert   Sprung-Asse im Anflug: Die Mädchen der Fun Wheels vom TSV Türkenfeld sorgten im Weitsprung bei den ayerischen Meisterschaften im Einradrennen vergangenes ochenende in Eggenfelden für ein komplettes Türkenfelder Treppchen. Auf Platz 3 Leonie Raia, Platz 2 für Sarah Nowosadtko und auf Platz 1 Valentina Rupp, die mit ihrer neuen Weite von 2,25m ihren alten Weltrekord  gleich um unglaubliche 20cm verbesserte.   Auch in allen anderen Disziplinen zahlte sich das intensive Kaderrenntraining des Einradverbandes Bayern aus: Mit hervorragenden Wertungen und insgesamt 16 edaillen können die 4 Wettkampfgirls auf ein sehr erfreuliches Wochenende bei herrlichem Sonnenschein zurückblicken. MUNI-Alpencup 23.-25.09.2011  (MountainUnicicling) In einer Disziplin ganz anderer Art starteten unsere Wettkampfgirls Ende September am Blomberg in der Nähe von Bad Tölz.   Mit dem Einrad downhill, uphill und crosscountry, das kennen wir ja schon. Aber Trial und der Taste-of-mud- Wettbewerb: Water Carrying, da waren wir bisher noch nie dabei.   Es war ein Test für unsere Starterinnen, die nach entsprechendem Trainingslager in den Sommenferien in Bad Tölz schon ganz heiss auf den Cup waren. Erfolge und Platzierungen waren seitens der Trainer erst mal zweitrangig aber offensichtlich nicht für unsere Einradfreaks:   Silber für Sophie Schubert im Easy-ParcourSilber für Johanna Rupp im  Easy-Crosscountry Bronze für Sarah Nowosadtko im Uphill AK U13 Bronze für Leonie Raia im Short Downhill AK U13 Gold für Valentina Rupp im Short Downill AK U13 und 3. Platz über alle Altersklasen und Vize-Junior-Deutsche-Meisterin  im Short Downhill Gold für Valentina Rupp im Crosscountry AK U13 Deutsche Meisterin und Deutsche Juniorenmeisterin im Crosscountry Gold für Valentina Rupp im Trail AK U13 mit 13 LinesSilber für Valentina Rupp im Downhill AK U13 1. Platz Water Carrying 3. Platz Gesamtsieg Alpencup 2011 Herzlichen Glückwunsch!! Ihr seid megatoll!! offene Bayerische Meisterschaft im Freestyle 05.-07-11-2011  AlleTürkenfelder Einradlerinnen auf dem Treppchen   Am vergangenen Wochenende starteten die Einradfahrerinnen bei den offenen bayerischen Meisterschaften im Freestyle und Standard-Skill. Ausgestattet mit den brandneu einstudierten Küren und bis ans Limit bemessenen Standard-Skill-Tricklisten fuhren die 4 Mädchen nach Neufahrn. Außerdem mit im Gepäck: Ehrgeiz, Disziplin, Siegeswillen und Talent!! Nach 3 Wettkampftagen stand das Ergebnis fest:   Valentina Rupp:  1. der Altersklasse U13     mit ihrer Einzelkür "Cowgirl"                         1. der Altersklasse U13 im Standard Skill 2. über alle Altersklassen hinweg und damit bayerische Vize Meisterin im Standard-Skill 3. in der Altersklasse 15+ mit ihrer Paarkürpartnerin Anna-Lena Blaschke vom TSV Dorfen mit "Tarzan und Terk" Leonie Raia:      2. der Altersklasse U13 im Standard Skill                            6. im Standard Skill über alle Altersklassen hinweg                         3. der Altersklasse U13 mit ihrer Einzelkür  "Lollipop"                                                   Sarah Nowosadtko: 3. der Altersklasse U13 im Standard Skill                               5. der Altersklasse U13 mit ihrer Einzelkür "Bibi Blocksberg"   Sophie Schubert:  2. der Altersklasse U13 mit ihrer Einzelkür "Spirit of the Hawk" 5. der Altersklasse U13 im Standard Skill  
www.tsv-tuerkenfeld.de zu den Bildern zu den Bildern
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Einrad