Freizeitliga

Berichte von den Spieltagen 2015/2016

06.05.2016 - Überragender Erfolg beim  Gautinger SC Überraschend war der hohe Sieg mit 5:1 beim  Gautinger SC. Mit großem Einsatz konnten fast alle Spiele für den TSV entschieden werden. Es zeigte sich, dass unser Badminton Team auch in der Breite gut aufgestellt ist. Mit diesem Ergebnis steht unser Team unangefochten auf dem Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. Das letzte Spiel findet gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SV Esting nach den Pfingstferien in Türkenfeld statt. 18.03.2016 – Ersatzgeschwächt zum Unentschieden in Weßling Obwohl wir wieder nicht in Bestbesetzung antreten konnten, gelang unserem Team ein 3:3 beim SC Weßling. Nach der Rückkehr von Sandy Fuchs ins Team konnte sie ihr Einzel und das Mixed mit Hubert Kokossulis für den TSV entscheiden. Den dritten Punkt holte Peter Salomon klar in zwei Sätzen Im Herren Einzel 2. Mit diesem Ergebnis stehen wir weiterhin auf Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. 07.03.2016 - Souveräner Erfolg gegen SV 1880 München Obwohl wir wieder nicht in Bestbesetzung antreten konnten, gewann unser Team souverän mit 5:1 gegen den SV 1880 München. Erfreulich war der spontane und erste Einsatz in dieser Saison von unserer ex Jugendmeisterin Irina Monien. Sie musste gleich für unseren beiden ausgefallenen Damen Sandy Fuchs und Sabine Burk im Dameneinzel und Mixed Doppel einspringen. Das Einzel gegen die ehemalige Bezirksligaspielerin Laura König aus München ging deutlich verloren, aber im Mixed mit Hubert Kokossulis konnten beide punkten. Nachdem auch unsere Nummer 1 Alex Bakhirev aus beruflichen Gründen nicht mehr verfügbar ist und die Nummer 2 Winsley Fernando in der Altersklasse startet, und somit nicht mehr im Hobbyligabereich eingesetzt werden darf, müssen wir zukünftig auf diese Leistungsträger verzichten. Mit dem Einsatz der beiden Herreneinzel Peter Salomon und Roger Rompf zeigte sich die große Stärke unseres Teams und punkteten souverän. Auch die beiden Doppel mit Max Spieler/Peter Salomon und Achim Leser/Roger Rompf verbuchten die Punkte  für Türkenfeld. Mit diesem Ergebnis stehen wir derzeit stabil auf Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. Das nächste Spiel findet am Freitag 18. März beim Tabellendritten SC Weßling statt. 05.02.2016 - Erste Niederlage der Saison beim Tabellenführer Esting Ersatzgeschwächt musste unser Team am Freitagabend in Esting eine deutliche 6:0 Niederlage hinnehmen. Nach bisher ausschließlich siegreichen Spielen, hatten wir beim Tabellenführer SV Esting keine Chance. Selbst die erfolgsverwöhnten Sabine Burk (Dameneinzel) und das gemischte Doppel Sandy Fuchs / Hubert Kokossulis konnten ihre Stärken nicht präsentieren. Einziger Lichtblick war Roger Rompf im zweiten Herreneinzel, in dem er dem Topspieler des SV Esting in 3 Sätzen nur knapp unterlag. Trotz dieser Niederlage bleibt unser Team auf dem zweiten Tabellenplatz. 25.01.2016 Klarer 5:1 Erfolg gegen den Gautinger SC – TSV weiter ohne Punktverlust Am Montagabend gewann unser Badminton Team mit einem souveränen 5:1 gegen den Gautinger SC und ist damit weiter ohne Punktverlust Tabellenzweiter hinter dem SV Esting (mit einem Spiel mehr). Obwohl wir nicht in Bestbesetzung angetreten waren, überzeugte unsere Mannschaft. Besonders spannend war das Herren Doppel 1 mit unserem „Dream Team“ Alex Bakhirev und Max Spieler. Sie gewannen in 3 Sätzen nur knapp mit 21:18, 16:21 und 21:19! Im Herren Einzel 2 kam erstmals Achim Leser für Winsley Fernando zum Einsatz und verlor gegen den jungen Gautinger Florian Blumenhagen in zwei Sätzen. Alle anderen Spiele wurden souverän mit je 2:0 Sätzen gewonnen. Im Einsatz waren Alex Bakhirev, Sabine Burk, Sandy Fuchs, Hubert Kokossulis, Achim Leser, Roger Rompf, Peter Salomon, Max Spieler. 16.11.2015 Souveräner 6:0 Erfolg gegen den amtierenden Meister aus Weßling Am Montag 16. November hatten wir den SC Weßling, als amtierenden Meister und Favoriten auf die Meisterschaft zu Gast in Türkenfeld. Unser Gast konnte nicht in Bestbesetzung antreten und unterlag unserem Team überraschend hoch mit 6:0. Mit diesem souveränen und erstmaligen Erfolg gegen den SC Weßling holte unser Team die Tabellenführung in der Staffel Fürstenfeldbruck zurück, welche wir kurzfristig an den SV Esting verloren hatten. Der TSV Türkenfeld liegt jetzt mit 4:0 Punkten und 15:1 Sätzen hauchdünn vor Esting, bei denen wir im nächsten Auswärtsspiel im Dezember antreten. Danke an Winsley und dem Team für die hervorragende Leistung. 19.10.2015 Erfolgreicher Start in die neue Saison Am Montag Abend 19. Oktober 2015 ist das Liga Team des TSV Türkenfeld  in Bestbesetzung mit einem deutlichen 5:1 Sieg beim SV München 1880 in die neue Saison 2015/16 der Badminton Liga Staffel Fürstenfeldbruck gestartet. Wieder einmal war die taktisch hervorragend eingestellte Mannschaft des TSV Türkenfeld in allen Belangen überlegen.
www.tsv-tuerkenfeld.de

Freizeitliga

Berichte von den Spieltagen 2015/2016

06.05.2016 - Überragender Erfolg beim  Gautinger SC Überraschend war der hohe Sieg mit 5:1 beim  Gautinger SC. Mit großem Einsatz konnten fast alle Spiele für den TSV entschieden werden. Es zeigte sich, dass unser Badminton Team auch in der Breite gut aufgestellt ist. Mit diesem Ergebnis steht unser Team unangefochten auf dem Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. Das letzte Spiel findet gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SV Esting nach den Pfingstferien in Türkenfeld statt. 18.03.2016 – Ersatzgeschwächt zum Unentschieden in Weßling Obwohl wir wieder nicht in Bestbesetzung antreten konnten, gelang unserem Team ein 3:3 beim SC Weßling. Nach der Rückkehr von Sandy Fuchs ins Team konnte sie ihr Einzel und das Mixed mit Hubert Kokossulis für den TSV entscheiden. Den dritten Punkt holte Peter Salomon klar in zwei Sätzen Im Herren Einzel 2. Mit diesem Ergebnis stehen wir weiterhin auf Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. 07.03.2016 - Souveräner Erfolg gegen SV 1880 München Obwohl wir wieder nicht in Bestbesetzung antreten konnten, gewann unser Team souverän mit 5:1 gegen den SV 1880 München. Erfreulich war der spontane und erste Einsatz in dieser Saison von unserer ex Jugendmeisterin Irina Monien. Sie musste gleich für unseren beiden ausgefallenen Damen Sandy Fuchs und Sabine Burk im Dameneinzel und Mixed Doppel einspringen. Das Einzel gegen die ehemalige Bezirksligaspielerin Laura König aus München ging deutlich verloren, aber im Mixed mit Hubert Kokossulis konnten beide punkten. Nachdem auch unsere Nummer 1 Alex Bakhirev aus beruflichen Gründen nicht mehr verfügbar ist und die Nummer 2 Winsley Fernando in der Altersklasse startet, und somit nicht mehr im Hobbyligabereich eingesetzt werden darf, müssen wir zukünftig auf diese Leistungsträger verzichten. Mit dem Einsatz der beiden Herreneinzel Peter Salomon und Roger Rompf zeigte sich die große Stärke unseres Teams und punkteten souverän. Auch die beiden Doppel mit Max Spieler/Peter Salomon und Achim Leser/Roger Rompf verbuchten die Punkte  für Türkenfeld. Mit diesem Ergebnis stehen wir derzeit stabil auf Platz 2 in der Staffel Fürstenfeldbruck. Das nächste Spiel findet am Freitag 18. März beim Tabellendritten SC Weßling statt. 05.02.2016 - Erste Niederlage der Saison beim Tabellenführer Esting Ersatzgeschwächt musste unser Team am Freitagabend in Esting eine deutliche 6:0 Niederlage hinnehmen. Nach bisher ausschließlich siegreichen Spielen, hatten wir beim Tabellenführer SV Esting keine Chance. Selbst die erfolgsverwöhnten Sabine Burk (Dameneinzel) und das gemischte Doppel Sandy Fuchs / Hubert Kokossulis konnten ihre Stärken nicht präsentieren. Einziger Lichtblick war Roger Rompf im zweiten Herreneinzel, in dem er dem Topspieler des SV Esting in 3 Sätzen nur knapp unterlag. Trotz dieser Niederlage bleibt unser Team auf dem zweiten Tabellenplatz. 25.01.2016 Klarer 5:1 Erfolg gegen den Gautinger SC – TSV weiter ohne Punktverlust Am Montagabend gewann unser Badminton Team mit einem souveränen 5:1 gegen den Gautinger SC und ist damit weiter ohne Punktverlust Tabellenzweiter hinter dem SV Esting (mit einem Spiel mehr). Obwohl wir nicht in Bestbesetzung angetreten waren, überzeugte unsere Mannschaft. Besonders spannend war das Herren Doppel 1 mit unserem „Dream Team“ Alex Bakhirev und Max Spieler. Sie gewannen in 3 Sätzen nur knapp mit 21:18, 16:21 und 21:19! Im Herren Einzel 2 kam erstmals Achim Leser für Winsley Fernando zum Einsatz und verlor gegen den jungen Gautinger Florian Blumenhagen in zwei Sätzen. Alle anderen Spiele wurden souverän mit je 2:0 Sätzen gewonnen. Im Einsatz waren Alex Bakhirev, Sabine Burk, Sandy Fuchs, Hubert Kokossulis, Achim Leser, Roger Rompf, Peter Salomon, Max Spieler. 16.11.2015 Souveräner 6:0 Erfolg gegen den amtierenden Meister aus Weßling Am Montag 16. November hatten wir den SC Weßling, als amtierenden Meister und Favoriten auf die Meisterschaft zu Gast in Türkenfeld. Unser Gast konnte nicht in Bestbesetzung antreten und unterlag unserem Team überraschend hoch mit 6:0. Mit diesem souveränen und erstmaligen Erfolg gegen den SC Weßling holte unser Team die Tabellenführung in der Staffel Fürstenfeldbruck zurück, welche wir kurzfristig an den SV Esting verloren hatten. Der TSV Türkenfeld liegt jetzt mit 4:0 Punkten und 15:1 Sätzen hauchdünn vor Esting, bei denen wir im nächsten Auswärtsspiel im Dezember antreten. Danke an Winsley und dem Team für die hervorragende Leistung. 19.10.2015 Erfolgreicher Start in die neue Saison Am Montag Abend 19. Oktober 2015 ist das Liga Team des TSV Türkenfeld  in Bestbesetzung mit einem deutlichen 5:1 Sieg beim SV München 1880 in die neue Saison 2015/16 der Badminton Liga Staffel Fürstenfeldbruck gestartet. Wieder einmal war die taktisch hervorragend eingestellte Mannschaft des TSV Türkenfeld in allen Belangen überlegen.
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Badminton
www.tsv-tuerkenfeld.de
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Badminton