Freizeitliga

Berichte von den Spieltagen der Saison 2013/2014

16.05.2014 SV Esting 1 am 16. Mai 2014  hat unser Badminton Team mit einem klaren 5:1 bei Esting 1 die Meisterschaft als einzige ungeschlagene Mannschaft in der Freizeitliga Staffel Fürstenfeldbruck gewonnen. Gratulation an das gesamte Badminton Team für diesen Erfolg, mit dem wir nie gerechnet hatten. Wir waren im Oktober 2013 als Neuling gestartet und hatte anfangs die Befürchtung in der Liga unter zu gehen. Doch Winsley Fernando (als Spielführer) zeigte immer wieder taktisches Geschick bei der Aufstellung. Als ehemaliger Spieler des SC Wessling hatte Winsley Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit unserer gegnerischen Spieler und konnte so die Mannschaft auf die jeweiligen Konkurrenten perfekt einstellen. Vergessen sollten wir aber auch nicht die individuelle Stärke unseres Teams. Kein anderer Verein in dieser Liga hatte in der Breite so viele gute Spieler und Spielerinnen zur Verfügung. Von den gemeldeten und verfügbaren im Team, wurden fast alle eingesetzt. Auch die beiden Nachwuchsspielerinnen Carina und Irina konnten im Spiel überzeugen. Krankheits- oder beruflich bedingte Ausfälle konnten so kompensiert werden. In unserem Badminton Team wurden in dieser Saison nachfolgende SpielerInnen eingesetzt (in alphabetischer Reihenfolge): Bakhirev, AlexBurk, SabineFernando, WinsleyFuchs, SandyLeser, AchimMollenhauer, EnricoMonien, IrinaPreissler, CarinaRompf, RogerSalomon, PeterSpieler, MaxWeitere Aktive standen zur Verfügung konnten aber nicht mehr eingesetzt werden: Dörr, FrederikFernando, NavinMonien, TobiasSeelmann, Marielle. Ich bedanke mich bei allen für die Unterstützung und hoffe auch auf eine Teilnahme für die nächste Saison. 09.05.2014 SV Esting Badminton Team des TSV weiter ungeschlagen - Tabellenführung mit 4:2 Sieg in Esting gefestigt. Das Badminton Team des TSV Türkenfeld war auch gestern wieder erfolgreich. Beim bisherigen Tabellenzweiten Esting 2 hat das Team mit ungefährdet 4:2 gewonnen. Die beiden verlorenen Punkte gingen jeweils in 3 Sätzen knapp an den Gastgeber Esting 2. Der TSV Türkenfeld ist damit als einzige Mannschaft noch ungeschlagen, bei noch einem ausstehenden Spiel. Für den Gewinn der Meisterschaft reicht ein Unentschieden im letzten Spiel. 14.03.2014 SC Gauting Grandioser Sieg beim SC Gauting - Tabellenführung zurück geholt Am Freitag Abend holte unser Badminton Team mit einem souveränen 5:1 Sieg beim SC Gauting die Tabellenführung zurück. Obwohl wir nicht mit Bestbesetzung angetreten waren, überzeugte unsere Mannschaft. Erstmalig waren unsere beiden Nachwuchsspielerinnen Carina Preissler und Irina Monien zusammen beim Match. Unsere Nummer 1 Sandy Fuchs musste krankheitsbedingt absagen, so dass wir dem Nachwuchs eine Chance geben konnten. In diesem Spiel am Freitag zeigte insbesondere unsere Nummer 1 bei den Herren Alex Bakhirev einen herausragenden Einsatzwillen und gewann gegen den erfahrenen Spieler des SC Gauting, im Hinspiel in Türkenfeld unterlag Alex noch. Im zweiten Herren Doppel kam auch erstmalig Roger Rompf zum Einsatz mit Peter Salomon. Auch dieses Match wurde von unserem Team gewonnen. Im Einsatz waren Winsley Fernando, Alex Bakhirev, Peter Salomon, Max Spieler, Roger Rompf, Carina Preissler und Irina Monien. 17.02.2014 SC Wessling Gerechtes Unentschieden gegen die Doppel-Spezialisten aus Wessling Am Montagabend 17. Februar fand das Heimspiel des Badminton Teams gegen den SC Wessling statt. Als Tabellenzweiter mit Heimvorteil waren wir leicht favorisiert für dieses Match. Doch aus zuverlässigen Quellen wussten wir um die Stärke der Wesslinger Doppel. Das erste Spiel Herren Doppel 1 ging knapp verloren. Wir konnten mit unserer Nummer 1 bei den Damen (Sandy Fuchs) sofort wieder ausgleichen. Im zweiten Herren Doppel siegte auch wieder der SC Wessling und der TSV glich mit dem 1. Herren Einzel (Alex Bakhirev) aus. Mit dem zweiten Herren Einzel (Winsley Fernando) erzielten wir dann eine 3:2 Führung und hatten damit einen Punkt sicher. Im letzten Spiel Mixed (Irina Monien / Winsley Fernando) unterlagen wir äußerst knapp mit 18:21 und 19:21. Die Punkteteilung war denn auch ein gerechtes Ergebnis für dieses spannende Match. Mit diesem Punktgewinn sind wir derzeit sogar Tabellenführer in der Hobbyliga (Staffel Fürstenfeldbruck), haben aber ein Spiel mehr als der SV Esting. 20.01.2014 SV Esting 1 Mit einer neu zusammen gesetzten Mannschaft zeigte unser Trainer Winsley Fernando am Montag Abend (20.01.2014) Mut und taktisches Geschick. „Ich habe experimentiert“ so Winsley nach dem Spiel. Und das Experiment ist gelungen, denn der TSV Türkenfeld bezwang bisher ungeschlagenen SV Esting 1 mit 5:1 Spielen. Doch am Anfang sah es gar nicht nach einem so grandiosen Erfolg aus. Unser erfolgsverwöhntes Herren Doppel Alex Bakhirev und Max Spieler starteten mit einer Niederlage. Doch dann punkteten alle unsere Spieleinnen und Spieler. Besonders erwähnenswert war der erste Einsatz und Erfolg von unserem Nachwuchs Irina Monien (15 Jahre) im Damen Einzel. Damit war auch unsere Nr. 1 der Damen Sandy Fuchs entlastet und konnte im Mix mit Winsley punkten. Es gewannen im neuen 2. Herren Doppel Achim Leser (auch mit seinem ersten Einsatz im Team) und Peter Salomon. Die beiden Herren Einzel gewannen Alex Bakhirev (auf 1) und Winsley Fernando (auf 2). In dem letzten Vorrundenspiel erzielte unser Team das bisher beste Ergebnis und ist damit punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem 2. Tabellenplatz in der Liga. Die Rückrunde startet bereits ab dem 10. Februar mit dem Heimspiel gegen den SC Wessling. Den genauen Spieltermin werden wir auf der TSV Website bekannt geben. 09.12.2013 SV Esting 2 Am Montag den 09.12 2013 fand das Badminton Ligaspiel des TSV Türkenfeld gegen den derzeitigen Spitzenreiter SV Esting 2 statt. Unsere Mannschaft begann gut und führte nach den beiden Herren Einzel und dem Dameneinzel mit 2:1. Besonders erfolgreich zeigten sich wieder einmal unsere Nummer 1 der Damen Sandy Fuchs, die alle gespielten Einzel bisher klar mit jeweils 2:0 Sätzen für den TSVverbuchen konnte. Auch Winsley Fernando als Einzelspieler auf der Position 2 erreichte klare 2:0 Satzgewinne. Mit zu nehmenden Spiel erhöhten die erfahrenen Estinger ihren Druck und gewannen in hart umkämpften und knappen 2:1 Satzgewinnen gegen das Mixed Doppel (Sandy Fuchs / Peter Salomon) und das 1. Herren Doppel (Winsley Fernando / Peter Salomon). Die 3:2 Führung für Esting konnte dann unser 2. Herren Doppel mit Alex Bakhirev und Max Spieler mit 21:18 und 21:16 und dem 3 Punkt für Türkenfeld ausgleichen. Das Team des TSV war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Enrico Mollenhauer, Peter Salomon und Max Spieler 04.11.2013 SC Gauting Am Montagabend den 04. November hat unser Team einen souveränen Heim-Sieg gegen den SC Gauting erzielt. Schon nach den beiden Herren-Doppel, dem ersten Herren- und dem Damen-Einzel erzielte das Team des TSV deutliche 2:0 Satzsiege und lag bereits mit 4 zu 0 vorn. Es schien als würde die Gastmannschaft „sang- und klanglos“ unterliegen. Doch besann sich der Gautinger SC auf seine spielerischen Qualitäten und erreichte zum Schluss noch zwei hart umkämpfte und knappe 2 : 1 Satzgewinne. Am Ende war unser Team verdienter Sieger mit 4:2 Spielen und 10:4 Sätzen. Unsere Mannschaft wurde um eine Position zum letzten Spiel verändert und war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Peter Salomon, Alex Bakhirev und Max Spieler. 18.10.2013 SC Wessling Die Badminton Abteilung hat bei ihrem ersten Spiel in der Staffel Fürstenfeldbruck beim Favoriten SC Wessling am Freitag 18. Oktober um 19:30 Uhr mit einem 3 zu 3 eine Punkt erreicht. Das Team des TSV war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Rico Mollenhauer, Peter Salomon und Max Spieler.
www.tsv-tuerkenfeld.de

Freizeitliga

Berichte von den Spieltagen der Saison 2013/2014

16.05.2014 SV Esting 1 am 16. Mai 2014  hat unser Badminton Team mit einem klaren 5:1 bei Esting 1 die Meisterschaft als einzige ungeschlagene Mannschaft in der Freizeitliga Staffel Fürstenfeldbruck gewonnen. Gratulation an das gesamte Badminton Team für diesen Erfolg, mit dem wir nie gerechnet hatten. Wir waren im Oktober 2013 als Neuling gestartet und hatte anfangs die Befürchtung in der Liga unter zu gehen. Doch Winsley Fernando (als Spielführer) zeigte immer wieder taktisches Geschick bei der Aufstellung. Als ehemaliger Spieler des SC Wessling hatte Winsley Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit unserer gegnerischen Spieler und konnte so die Mannschaft auf die jeweiligen Konkurrenten perfekt einstellen. Vergessen sollten wir aber auch nicht die individuelle Stärke unseres Teams. Kein anderer Verein in dieser Liga hatte in der Breite so viele gute Spieler und Spielerinnen zur Verfügung. Von den gemeldeten und verfügbaren im Team, wurden fast alle eingesetzt. Auch die beiden Nachwuchsspielerinnen Carina und Irina konnten im Spiel überzeugen. Krankheits- oder beruflich bedingte Ausfälle konnten so kompensiert werden. In unserem Badminton Team wurden in dieser Saison nachfolgende SpielerInnen eingesetzt (in alphabetischer Reihenfolge): Bakhirev, AlexBurk, SabineFernando, WinsleyFuchs, SandyLeser, AchimMollenhauer, EnricoMonien, IrinaPreissler, CarinaRompf, RogerSalomon, PeterSpieler, MaxWeitere Aktive standen zur Verfügung konnten aber nicht mehr eingesetzt werden: Dörr, FrederikFernando, NavinMonien, TobiasSeelmann, Marielle. Ich bedanke mich bei allen für die Unterstützung und hoffe auch auf eine Teilnahme für die nächste Saison. 09.05.2014 SV Esting Badminton Team des TSV weiter ungeschlagen - Tabellenführung mit 4:2 Sieg in Esting gefestigt. Das Badminton Team des TSV Türkenfeld war auch gestern wieder erfolgreich. Beim bisherigen Tabellenzweiten Esting 2 hat das Team mit ungefährdet 4:2 gewonnen. Die beiden verlorenen Punkte gingen jeweils in 3 Sätzen knapp an den Gastgeber Esting 2. Der TSV Türkenfeld ist damit als einzige Mannschaft noch ungeschlagen, bei noch einem ausstehenden Spiel. Für den Gewinn der Meisterschaft reicht ein Unentschieden im letzten Spiel. 14.03.2014 SC Gauting Grandioser Sieg beim SC Gauting - Tabellenführung zurück geholt Am Freitag Abend holte unser Badminton Team mit einem souveränen 5:1 Sieg beim SC Gauting die Tabellenführung zurück. Obwohl wir nicht mit Bestbesetzung angetreten waren, überzeugte unsere Mannschaft. Erstmalig waren unsere beiden Nachwuchsspielerinnen Carina Preissler und Irina Monien zusammen beim Match. Unsere Nummer 1 Sandy Fuchs musste krankheitsbedingt absagen, so dass wir dem Nachwuchs eine Chance geben konnten. In diesem Spiel am Freitag zeigte insbesondere unsere Nummer 1 bei den Herren Alex Bakhirev einen herausragenden Einsatzwillen und gewann gegen den erfahrenen Spieler des SC Gauting, im Hinspiel in Türkenfeld unterlag Alex noch. Im zweiten Herren Doppel kam auch erstmalig Roger Rompf zum Einsatz mit Peter Salomon. Auch dieses Match wurde von unserem Team gewonnen. Im Einsatz waren Winsley Fernando, Alex Bakhirev, Peter Salomon, Max Spieler, Roger Rompf, Carina Preissler und Irina Monien. 17.02.2014 SC Wessling Gerechtes Unentschieden gegen die Doppel- Spezialisten aus Wessling Am Montagabend 17. Februar fand das Heimspiel des Badminton Teams gegen den SC Wessling statt. Als Tabellenzweiter mit Heimvorteil waren wir leicht favorisiert für dieses Match. Doch aus zuverlässigen Quellen wussten wir um die Stärke der Wesslinger Doppel. Das erste Spiel Herren Doppel 1 ging knapp verloren. Wir konnten mit unserer Nummer 1 bei den Damen (Sandy Fuchs) sofort wieder ausgleichen. Im zweiten Herren Doppel siegte auch wieder der SC Wessling und der TSV glich mit dem 1. Herren Einzel (Alex Bakhirev) aus. Mit dem zweiten Herren Einzel (Winsley Fernando) erzielten wir dann eine 3:2 Führung und hatten damit einen Punkt sicher. Im letzten Spiel Mixed (Irina Monien / Winsley Fernando) unterlagen wir äußerst knapp mit 18:21 und 19:21. Die Punkteteilung war denn auch ein gerechtes Ergebnis für dieses spannende Match. Mit diesem Punktgewinn sind wir derzeit sogar Tabellenführer in der Hobbyliga (Staffel Fürstenfeldbruck), haben aber ein Spiel mehr als der SV Esting. 20.01.2014 SV Esting 1 Mit einer neu zusammen gesetzten Mannschaft zeigte unser Trainer Winsley Fernando am Montag Abend (20.01.2014) Mut und taktisches Geschick. „Ich habe experimentiert“ so Winsley nach dem Spiel. Und das Experiment ist gelungen, denn der TSV Türkenfeld bezwang bisher ungeschlagenen SV Esting 1 mit 5:1 Spielen. Doch am Anfang sah es gar nicht nach einem so grandiosen Erfolg aus. Unser erfolgsverwöhntes Herren Doppel Alex Bakhirev und Max Spieler starteten mit einer Niederlage. Doch dann punkteten alle unsere Spieleinnen und Spieler. Besonders erwähnenswert war der erste Einsatz und Erfolg von unserem Nachwuchs Irina Monien (15 Jahre) im Damen Einzel. Damit war auch unsere Nr. 1 der Damen Sandy Fuchs entlastet und konnte im Mix mit Winsley punkten. Es gewannen im neuen 2. Herren Doppel Achim Leser (auch mit seinem ersten Einsatz im Team) und Peter Salomon. Die beiden Herren Einzel gewannen Alex Bakhirev (auf 1) und Winsley Fernando (auf 2). In dem letzten Vorrundenspiel erzielte unser Team das bisher beste Ergebnis und ist damit punktgleich mit dem Tabellenführer auf dem 2. Tabellenplatz in der Liga. Die Rückrunde startet bereits ab dem 10. Februar mit dem Heimspiel gegen den SC Wessling. Den genauen Spieltermin werden wir auf der TSV Website bekannt geben. 09.12.2013 SV Esting 2 Am Montag den 09.12 2013 fand das Badminton Ligaspiel des TSV Türkenfeld gegen den derzeitigen Spitzenreiter SV Esting 2 statt. Unsere Mannschaft begann gut und führte nach den beiden Herren Einzel und dem Dameneinzel mit 2:1. Besonders erfolgreich zeigten sich wieder einmal unsere Nummer 1 der Damen Sandy Fuchs, die alle gespielten Einzel bisher klar mit jeweils 2:0 Sätzen für den TSVverbuchen konnte. Auch Winsley Fernando als Einzelspieler auf der Position 2 erreichte klare 2:0 Satzgewinne. Mit zu nehmenden Spiel erhöhten die erfahrenen Estinger ihren Druck und gewannen in hart umkämpften und knappen 2:1 Satzgewinnen gegen das Mixed Doppel (Sandy Fuchs / Peter Salomon) und das 1. Herren Doppel (Winsley Fernando / Peter Salomon). Die 3:2 Führung für Esting konnte dann unser 2. Herren Doppel mit Alex Bakhirev und Max Spieler mit 21:18 und 21:16 und dem 3 Punkt für Türkenfeld ausgleichen. Das Team des TSV war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Enrico Mollenhauer, Peter Salomon und Max Spieler 04.11.2013 SC Gauting Am Montagabend den 04. November hat unser Team einen souveränen Heim-Sieg gegen den SC Gauting erzielt. Schon nach den beiden Herren-Doppel, dem ersten Herren- und dem Damen-Einzel erzielte das Team des TSV deutliche 2:0 Satzsiege und lag bereits mit 4 zu 0 vorn. Es schien als würde die Gastmannschaft „sang- und klanglos“ unterliegen. Doch besann sich der Gautinger SC auf seine spielerischen Qualitäten und erreichte zum Schluss noch zwei hart umkämpfte und knappe 2 : 1 Satzgewinne. Am Ende war unser Team verdienter Sieger mit 4:2 Spielen und 10:4 Sätzen. Unsere Mannschaft wurde um eine Position zum letzten Spiel verändert und war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Peter Salomon, Alex Bakhirev und Max Spieler. 18.10.2013 SC Wessling Die Badminton Abteilung hat bei ihrem ersten Spiel in der Staffel Fürstenfeldbruck beim Favoriten SC Wessling am Freitag 18. Oktober um 19:30 Uhr mit einem 3 zu 3 eine Punkt erreicht. Das Team des TSV war mit folgenden 5 Spielern besetzt: Sandy Fuchs, Winsley Fernando, Rico Mollenhauer, Peter Salomon und Max Spieler.
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Badminton
www.tsv-tuerkenfeld.de
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Badminton