E-Jugend - Turniersieg zum Abschluss der Hallensaison Nach dem 3. Platz am 27.01. beim Turnier des FC Weil und dem ohne Niederlage erkämpften 2. Platz beim Faschingsturnier des TSV Fürstenfeldbruck West am 02.03. konnte unsere E-Jugend nun den aufsteigenden Trend bestätigen und sich beim Hallenturnier des SV Inning am 17.03.19 den Turniersieg sichern. Das Turnier war insgesamt geprägt von einem gut vergleichbaren Leistungsstand der vertretenen Mannschaften, die mit großem Einsatz um den Turniersieg kämpften, dabei aber ausnahmslos mit vorbildlicher Fairness agierten. Das Bewerberfeld aus sechs Mannschaften war stark besetzt und mit dem TSV Moorenweis und dem SC Wörthsee waren auch altbekannte Mannschaften vertreten, mit denen man sich schon des Öfteren messen durfte. Als vor allem aus Türkenfelder Sicht gelungener Auftakt der Veranstaltung konnte gegen den TSV Moorenweis das Spiel in letzter Sekunde mit 2:1 gewonnen werden. Es folgten drei weitere Siege, sodass bereits vor der Partie gegen den SC Wörthsee unserer Mannschaft der Turniersieg nicht mehr zu nehmen war. Aus einem tornahen indirekten Freistoß heraus konnten die Gegner in Führung gehen, deren Ausbau unsere Spieler dann aber nicht zuließen und rechtzeitig mit einem beherzten und trockenen Fernschuss den Ausgleich herstellten. Damit konnten sich unsere Spieler ohne Niederlage und mit vier Siegen von der zahlreich mitgereisten Fangemeinde feiern lassen und mit einer schönen Bilanz die Hallensaison 18/19 ausklingen lassen.
E-Jugend - Turniersieg zum Abschluss der Hallensaison Nach dem 3. Platz am 27.01. beim Turnier des FC Weil und dem ohne Niederlage erkämpften 2. Platz beim Faschingsturnier des TSV Fürstenfeldbruck West am 02.03. konnte unsere E-Jugend nun den aufsteigenden Trend bestätigen und sich beim Hallenturnier des SV Inning am 17.03.19 den Turniersieg sichern. Das Turnier war insgesamt geprägt von einem gut vergleichbaren Leistungsstand der vertretenen Mannschaften, die mit großem Einsatz um den Turniersieg kämpften, dabei aber ausnahmslos mit vorbildlicher Fairness agierten. Das Bewerberfeld aus sechs Mannschaften war stark besetzt und mit dem TSV Moorenweis und dem SC Wörthsee waren auch altbekannte Mannschaften vertreten, mit denen man sich schon des Öfteren messen durfte. Als vor allem aus Türkenfelder Sicht gelungener Auftakt der Veranstaltung konnte gegen den TSV Moorenweis das Spiel in letzter Sekunde mit 2:1 gewonnen werden. Es folgten drei weitere Siege, sodass bereits vor der Partie gegen den SC Wörthsee unserer Mannschaft der Turniersieg nicht mehr zu nehmen war. Aus einem tornahen indirekten Freistoß heraus konnten die Gegner in Führung gehen, deren Ausbau unsere Spieler dann aber nicht zuließen und rechtzeitig mit einem beherzten und trockenen Fernschuss den Ausgleich herstellten. Damit konnten sich unsere Spieler ohne Niederlage und mit vier Siegen von der zahlreich mitgereisten Fangemeinde feiern lassen und mit einer schönen Bilanz die Hallensaison 18/19 ausklingen lassen.
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
News - 4 / 2019 Fußball
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
News - 4 / 2019 Fußball