Turnierteilnahme

Ranglistenturniere der  Jugend 2018

in ganz Bayern

Turniere der letzten Monate   Türkenfelder Badminton-Jugend zeigt sich stark auf Ranglistenturnieren in ganz Bayern Über die letzten Monate nahmen unsere Jugendspieler an den zwei Südbayerischen und vier Bayerischen Ranglistenturnieren des BBV teil. Insgesamt fünf Türkenfelder konnten sich über die Bezirksrangliste Anfang des Jahres für diese Wettkämpfe auf Regional- und Landesebene qualifizieren. Paula Eichhorn (11) erreichte im März in Memmingen auf ihrem ersten Regional-RLT in der Einzeldisziplin der Altersklasse U13 den 5. und im Doppel mit Emily Böck (TuS Geretsried) den 3. Platz.  Beim zweiten Südbayerischen Ranglistenturnier schaffte sie es im Einzel auf den 3. Platz. Auf BBV-Ebene konnte sich Paula schließlich unter die besten 12 im Einzel und die besten 11 im Doppel kämpfen. Ihre Schwester Hannah Eichhorn (14) erreichte auf Regional-Ebene in der Altersklasse U15 ebenfalls den 3. Platz im Doppel mit Rediaet Worku (Polizei SV München) sowie einen 5. und einen 4. Platz im Einzel bei den beiden Turnieren.  Bei den Bayerischen Ranglistenturnieren schaffte sie es unter die besten 12 im Doppel. Hannah (im grünen Trikot) belegte beim 1. Regionalranglistenturnier in Memmingen den 3. Platz im Mädchendoppel U15 Jérôme Seelmann (14) konnte Ende April nach einer Krankheitspause nur an dem zweiten Regional-RLT in Neuburg an der Donau teilnehmen und erreichte hier im Einzel den 5. Platz in der Altersklasse U15. Benjamin Engelhardt (13) war in der Altersklasse U15 direkt für die BBV-Ebene qualifiziert und nahm an allen vier Bayerischen Ranglistenturnieren teil.  Er erreichte im Doppel mit Mo Tan (TSV Oberhaching) insgesamt den 5. und im Einzel den 4. Ranglistenplatz. Damit belegt er im Einzel auch einen der vier Qualifikationsplätze für die Südostdeutsche Rangliste. Benni (rechts) erreichte beim 3. BBV-RLT in Diedorf den 3. Platz im Jungeneinzel U15 Malte Töpler (17) konnte verletzungsbedingt nur an einem BBV-RLT teilnehmen.   Hier erreichte er im Herrendoppel U19 mit Daniel Gessner (TSV Oberhaching) den 9. Platz. Insgesamt war es eine sehr erfolgreiche Ranglistensaison für den TSV Türkenfeld. Nachdem sich letztes Jahr lediglich Benni für Turniere auf BBV-Ebene qualifiziert hat, waren es dieses Jahr bereits fünf Türkenfelder, welche sich mit der bayerischen Spitze messen durften. Die stetige Weiterentwicklung der Jugend ist sehr vielversprechend für die kommenden Jahre und lässt auf weitere Top-Ergebnisse hoffen.
www.tsv-tuerkenfeld.de

Turnierteilnahme

Ranglistenturniere der  Jugend 2018 in ganz Bayern

Turniere der letzten Monate   Türkenfelder Badminton-Jugend zeigt sich stark auf Ranglistenturnieren in ganz Bayern Über die letzten Monate nahmen unsere Jugendspieler an den zwei Südbayerischen und vier Bayerischen Ranglistenturnieren des BBV teil. Insgesamt fünf Türkenfelder konnten sich über die Bezirksrangliste Anfang des Jahres für diese Wettkämpfe auf Regional- und Landesebene qualifizieren. Paula Eichhorn (11) erreichte im März in Memmingen auf ihrem ersten Regional-RLT in der Einzeldisziplin der Altersklasse U13 den 5. und im Doppel mit Emily Böck (TuS Geretsried) den 3. Platz.  Beim zweiten Südbayerischen Ranglistenturnier schaffte sie es im Einzel auf den 3. Platz. Auf BBV-Ebene konnte sich Paula schließlich unter die besten 12 im Einzel und die besten 11 im Doppel kämpfen. Ihre Schwester Hannah Eichhorn (14) erreichte auf Regional-Ebene in der Altersklasse U15 ebenfalls den 3. Platz im Doppel mit Rediaet Worku (Polizei SV München) sowie einen 5. und einen 4. Platz im Einzel bei den beiden Turnieren.  Bei den Bayerischen Ranglistenturnieren schaffte sie es unter die besten 12 im Doppel. Hannah (im grünen Trikot) belegte beim 1. Regionalranglistenturnier in Memmingen den 3. Platz im Mädchendoppel U15 Jérôme Seelmann (14) konnte Ende April nach einer Krankheitspause nur an dem zweiten Regional-RLT in Neuburg an der Donau teilnehmen und erreichte hier im Einzel den 5. Platz in der Altersklasse U15. Benjamin Engelhardt (13) war in der Altersklasse U15 direkt für die BBV-Ebene qualifiziert und nahm an allen vier Bayerischen Ranglistenturnieren teil.  Er erreichte im Doppel mit Mo Tan (TSV Oberhaching) insgesamt den 5. und im Einzel den 4. Ranglistenplatz. Damit belegt er im Einzel auch einen der vier Qualifikationsplätze für die Südostdeutsche Rangliste. Benni (rechts) erreichte beim 3. BBV-RLT in Diedorf den 3. Platz im Jungeneinzel U15 Malte Töpler (17) konnte verletzungsbedingt nur an einem BBV-RLT teilnehmen.   Hier erreichte er im Herrendoppel U19 mit Daniel Gessner (TSV Oberhaching) den 9. Platz. Insgesamt war es eine sehr erfolgreiche Ranglistensaison für den TSV Türkenfeld. Nachdem sich letztes Jahr lediglich Benni für Turniere auf BBV-Ebene qualifiziert hat, waren es dieses Jahr bereits fünf Türkenfelder, welche sich mit der bayerischen Spitze messen durften. Die stetige Weiterentwicklung der Jugend ist sehr vielversprechend für die kommenden Jahre und lässt auf weitere Top-Ergebnisse hoffen.
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Badminton
www.tsv-tuerkenfeld.de
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Badminton