Turnierteilnahme

1. oberbayerisches

Ranglistenturnier der   

Jugend 2017

Sonntag 5. Februar 2017   Erneute Top-Ergebnisse der Türkenfelder Badmintonjugend bei der 1. Oberbayerischen Rangliste 2017 Am 5. Februar fand das 1. Oberbayerische Ranglistenturnier 2017 in Prien am Chiemsee statt. Pro Altersklasse spielten die besten 12 des Bezirks im Einzel und die besten 8 im Doppel um die Teilnahme an der Regionalrangliste. Mit dabei vom TSV Türkenfeld Badminton waren Benni, Jérôme, Marla und Malte, welche sich hierfür Ende letzten Jahres bei den 3 Qualiturnieren qualifiziert haben. Jérôme startete zusammen mit Julian Brinck (1. BC Pfaffenhofen/Scheyern) als Erstgesetzte im Jungendoppel U15. Nach zwei souveränen Siegen in ihren ersten beiden Spielen, mussten sie sich im Endspiel knapp geschlagen geben und belegten so den 2. Platz. Malte erreichte im Jungendoppel U17 mit Savo Veljkovic (1. BC Pfaffenhofen/Scheyern) das Halbfinale. Nach einer knappen Niederlage gegen die Erstgesetzten konnten sie sich in ihrem letzten Spiel in drei Sätzen durchsetzen und erreichten so noch den 3. Platz. Benni und Marla hatten je einen Freiplatz im Doppel für das erste Turnier und werden erst bei der zweiten Rangliste zusammen mit Emil Ecker (Polizei SV München) und Letitia Gailus (TSV Neuhausen- Nymphenburg) antreten. Im Jungeneinzel U13 konnte sich Benni gegen alle seine Gegner in zwei Sätzen durchsetzen und belegte so den 1. Platz. Jérôme musste sich im Halbfinale des Jungeneinzel U15 gegen den Zweitgesetzten geschlagen geben, erreichte jedoch noch den 3. Platz. Marla schied im Mädcheneinzel U17 im Viertelfinale gegen die Viertgesetzte aus, schaffte es anschließend aber noch auf Platz 6 und verteidigte so ihren Setzplatz. Im Jungeneinzel U17 gelangte der elftgesetzte Malte überraschenderweise ins Halbfinale und kämpfte sich nach einer Niederlage gegen den Erstgesetzten im folgenden Spiel auf den 3. Platz. Mit diesen erneuten Top-Ergebnissen über alle Altersklassen hinweg schafften sich die vier Türkenfelder sowohl im Einzel als auch im Doppel hervorragende Chancen für die Qualifikation zur Südbayerischen Rangliste. Das zweite der drei Bezirksranglistenturniere findet am 18./19.02. in Neubiberg statt und wird in den Disziplinen Doppel und Mixed ausgetragen.
www.tsv-tuerkenfeld.de

Turnierteilnahme

1. oberbayerisches Ranglistenturnier der   

Jugend 2017

Sonntag 5. Februar 2017   Erneute Top-Ergebnisse der Türkenfelder Badmintonjugend bei der 1. Oberbayerischen Rangliste 2017 Am 5. Februar fand das 1. Oberbayerische Ranglistenturnier 2017 in Prien am Chiemsee statt. Pro Altersklasse spielten die besten 12 des Bezirks im Einzel und die besten 8 im Doppel um die Teilnahme an der Regionalrangliste. Mit dabei vom TSV Türkenfeld Badminton waren Benni, Jérôme, Marla und Malte, welche sich hierfür Ende letzten Jahres bei den 3 Qualiturnieren qualifiziert haben. Jérôme startete zusammen mit Julian Brinck (1. BC Pfaffenhofen/Scheyern) als Erstgesetzte im Jungendoppel U15. Nach zwei souveränen Siegen in ihren ersten beiden Spielen, mussten sie sich im Endspiel knapp geschlagen geben und belegten so den 2. Platz. Malte erreichte im Jungendoppel U17 mit Savo Veljkovic (1. BC Pfaffenhofen/Scheyern) das Halbfinale. Nach einer knappen Niederlage gegen die Erstgesetzten konnten sie sich in ihrem letzten Spiel in drei Sätzen durchsetzen und erreichten so noch den 3. Platz. Benni und Marla hatten je einen Freiplatz im Doppel für das erste Turnier und werden erst bei der zweiten Rangliste zusammen mit Emil Ecker (Polizei SV München) und Letitia Gailus (TSV Neuhausen-Nymphenburg) antreten. Im Jungeneinzel U13 konnte sich Benni gegen alle seine Gegner in zwei Sätzen durchsetzen und belegte so den 1. Platz. Jérôme musste sich im Halbfinale des Jungeneinzel U15 gegen den Zweitgesetzten geschlagen geben, erreichte jedoch noch den 3. Platz. Marla schied im Mädcheneinzel U17 im Viertelfinale gegen die Viertgesetzte aus, schaffte es anschließend aber noch auf Platz 6 und verteidigte so ihren Setzplatz. Im Jungeneinzel U17 gelangte der elftgesetzte Malte überraschenderweise ins Halbfinale und kämpfte sich nach einer Niederlage gegen den Erstgesetzten im folgenden Spiel auf den 3. Platz. Mit diesen erneuten Top-Ergebnissen über alle Altersklassen hinweg schafften sich die vier Türkenfelder sowohl im Einzel als auch im Doppel hervorragende Chancen für die Qualifikation zur Südbayerischen Rangliste. Das zweite der drei Bezirksranglistenturniere findet am 18./19.02. in Neubiberg statt und wird in den Disziplinen Doppel und Mixed ausgetragen.
TSV Türkenfeld 1923 e.V.
Abteilung Badminton
www.tsv-tuerkenfeld.de
TSV Türkenfeld 1923 e.V. Abteilung Badminton